Frühwerk Nr. 1 – Airbrush Test

Erstes Airbrush Bild

Schnappschuss meines ersten Airbrush Bildes

Frühwerk 1
An diesem Bild hatte ich meine erste Airbrush ausprobiert und geübt, wie man damit arbeitet. Eine Erkenntnis die ich wärend der Arbeit an diesem Motiv gewonnen habe war: male nicht mit der Airbrush auf saugfähigem, dünnem Papier! Es sollte schon ein fest verleimter und glatter Karton sein. Mein Malgrund waren mehrere dünne Blätter Papier, die ich überlappend zusammengeklebt hatte. Die runden Objekte auf dem Bild sollen Planeten darstellen.
Das fertige Bild habe ich auf dem Hof unseres Ferienhauses ausgebreitet und vom Balkon aus fotografiert. Die grüne Linie oberhalb des Bildes ist übrigens ein Gartenschlauch 😉
Acrylfarbe auf Papier, 120 x 170 cm, 1980.

 

Planet um Alpha Centauri B

Sonnenaufgang von Alpha Centauri

Sonnenaufgang von Alpha Centauri

Die Sonnen von Alpha Centauri
Am Horizont geht Alpha Centauri B auf und beginnt die zerklüftete Landschaft aufzuheizen. Auch Alpha Centauri A ist zu sehen. Falls ein Planet die Sonne Alpha Centauri B umkreisen sollte, was nicht bewiesen ist, könnte der Sonnenaufgang etwa so wie in diesem schnell zusammengestellten Motiv aussehen.
Digital, Photoshop CS, gimp 2.8, 5315 x 3986px. 2014.

Vorsicht: Concept Art
Die verwendeten Bildelemente stammen aus zwei meiner Space Art Bilder.
Mit der Landschaft bin ich nicht zufrieden, das passt alles noch nicht richtig.

Was fällt mir noch zu Alpha Centauri ein?
Das gleichnamige Album von Tangerin Dream aus dem Jahre 1971, und Edgar Fröse spielt Gitarre, Orgel, Bass und Kaffeemaschine. 🙂
Natürlich fällt mir auch die Sendereihe von und mit Harald Lesch ein. Hier mal eine Liste mit allen Sendungen von BR-alpha!

 

Pro Netzneutralität

Gegen eine digitale Zweiklassengesellschaft
Netzneutralität, was ist das? Schon wieder ein neuer Begriff, den man sich merken muß!

John Wooley erklärt in seinem keine 30 Minuten dauernden Film ‚The Internet Must Go‘ worum es geht: wer mehr bezahlt, dessen Daten können mit höherer Geschwindigkeit herunter geladen werden!

LEAKED: The Internet Must Go

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Revolutionart 48 – September 2014

Logo des Revolutionart Magazines von Nelson Medina.

Der Herausgeber des Revolutionart Magazines ist Nelson Medina

REVOLUTIONART 48 – September 2014 – Mysteries of the World
Ich bin zum vierten mal im Revolutionart Magazine vertreten! Diesmal mit dem Bild ‚Palast in der Wüste 2.0‘. Das Original findet sich in meinem Blog.

BILD DES MONATS SEPTEMBER 2014

Palace in the desert 2.0

Palast in der Wüste 2.0

Die September Ausgabe des PDF-Magazins beschäftigt sich diesmal auf 188 Seiten (42 MB groß) mit den Mysterien unsere Welt:

„Our inspiration comes from those questions that push us on in a desperate search for meaning. The mysteries form part of what drives that marvelous impulse.“

 

Die nächste Ausgabe wird sich dem Thema ‚Leben‘ widmen!

Für die Ausgabe 49 kann man noch bis zum 15. Oktober Arbeiten einreichen!

Für die Ausgabe 49 kann man noch bis zum 15. Oktober Arbeiten einreichen!