Space Art Bild des Monats November 2014: Prometheus

NOVEMBER 2014

Saturn XVI Prometheus

Saturn XVI Prometheus – In den Saturnringen

Prometheus
Prometheus (Saturn XVI) ist neben Pandora, einer der zwei Schäfermonde des F-Ringes des Gasplaneten Saturn. Diese wenige Kilometer kleinen Monde sorgen für die Lücken im Saturnring.
Dieses Space Art Bild ist eine meiner ‘Jugendsünden’, aber immer noch einen Blick wert!
Acryl auf Spanplatte, 90 x 140 cm, 1986.

 

 

Bookmark and Share

Bild des Monats November 2014 – Lost in Space

NOVEMBER 2014

Eine Jugendsünde aus dem Jahr 1981.

Eine Jugendsünde aus dem Jahr 1981. Plakafarbe auf Karton, 50 x 80 cm.

Lost in Space
Dieses Bild habe ich 1981 gemalt. Die nebligen Flecken entstanden mit der Zahnbürste und einem Farbgitter!
Plakafarbe auf Karton, 50 x 80 cm, 1981.

 

Die Rettung von zwei Astronauten

Lost in Space – Detail

Lost in Space – Detail
Damals wollte ich die Rettung von zwei Astronauten, die in einem Asteroidenfeld gestrandet waren, darstellen. Dieses wichtige Detail habe ich viel zu klein am Rande des Bildes nur angedeutet. Eine Jugendsünde!

 

Bookmark and Share

Space Art Bild des Monats Oktober 2014 – Pulsar Planet

OKTOBER 2014

Pulsar PSR B1257+12 und sein Planet A

Pulsar PSR B1257+12 und sein Planet A (b)

Pulsar Planet
Nur 1000 Lichtjahre von der Erde entfehrnt, befindet sich im Sternbild Jungfrau der Pulsar PSR B1257+12. Er wird von drei Planeten umkreist und eine dieser Welten habe ich hier dargestellt.
Im sichtbaren Licht ist der Pulsar recht leuchtschwach, seine scheinbare Helligkeit liegt, vom Planeten A (b) aus gesehen, bei ca. -8 mag. In den anderen Bereichen des elektromagnetischen Spektrums strahlt ein Pulsar aber wesentlich heller. In meinem Space Art Bild hat Planet PSR B1257+12 A (b) ein starkes Magnetfeld, daß mit der intensiven Strahlung des Pulsars interagiert.
Die Sterne in diesem Space Art Bild werde ich noch überarbeiten!
Digital, gimp 2.8, Apophysis, 7500 px mal 10000 px, 2014.

 

Bookmark and Share

Revolutionart 48 – September 2014

Logo des Revolutionart Magazines von Nelson Medina.

Der Herausgeber des Revolutionart Magazines ist Nelson Medina

REVOLUTIONART 48 – September 2014 – Mysteries of the World
Ich bin zum vierten mal im Revolutionart Magazine vertreten! Diesmal mit dem Bild ‘Palast in der Wüste 2.0′. Das Original findet sich in meinem Blog.

BILD DES MONATS SEPTEMBER 2014

Palace in the desert 2.0

Palast in der Wüste 2.0

Die September Ausgabe des PDF-Magazins beschäftigt sich diesmal auf 188 Seiten (42 MB groß) mit den Mysterien unsere Welt:

“Our inspiration comes from those questions that push us on in a desperate search for meaning. The mysteries form part of what drives that marvelous impulse.”

 

Die nächste Ausgabe wird sich dem Thema ‘Leben’ widmen!

Für die Ausgabe 49 kann man noch bis zum 15. Oktober Arbeiten einreichen!

Für die Ausgabe 49 kann man noch bis zum 15. Oktober Arbeiten einreichen!

 

Bookmark and Share