Kasei Vallis 2.0

Farblich bearbeitete Fassung des Bildes 'Kasei Vallis'

Kasei Vallis 2

Farblich bearbeitete Fassung des Bildes Kasei Vallis.
Digital, gimp 2.8, 10000 x 7500px. 2014.

Das Original ist einfach zu Rot! Ich habe versucht meine neue Farbgebung der Aufnahmend der aktuellen Mars Missionen der NASA anzupassen. Dabei könnte meine Version schon zu blass geworden sein. Zum Thema ‘Farben im Weltraum’ hat der Space-Art Maler Don Davis zwei beachtenswerte und ausführliche Texte veröffentlicht.

 

Kasei Vallis

Das Original!

Zum Vergleich mein Original des ausgetrockneten Flußtals Kasei Vallis auf dem Mars. Hier habe ich Acrylfarben von Schmincke und Buntstifte von Faber-Castell verwendet.
Mischtechnik auf Hartfaserplatte, 60 x 90 cm, 2002.
Astrofoto-Nr. ma090-60

 

Bookmark and Share

Noch ein Jahr bis Pluto

Raumsonde New Horizons
Am 14. Juli 2015 wird die NASA Raumsonde New Horizons den Planeten Pluto erreichen. Hoppla, Pluto ist ja gar keine richtige Welt mehr! Seit 2006 ist er nur noch ein Zwergplanet. Somit hat unser Sonnensystem nur noch acht Planeten und nicht mehr neun. Das macht aber nichts, Pluto ist und bleibt ein interessanter Himmelskörper im äußeren Sonnensystem.

Beim Jupiter!
Anfang 2007 flog New Horizons auch am Jupiter vorbei und machte erste Aufnahmen mit dem Kamerasystem LORRI.

By NASA/Johns Hopkins University Applied Physics Laboratory/Southwest Research Institute [Public domain], via Wikimedia Commons

Tvashtar volcano on Io taken by the LORRI camera of the New Horizons probe on February 28, 2007 By NASA/Johns Hopkins University Applied Physics Laboratory/Southwest Research Institute [Public domain], via Wikimedia Commons

Wir dürfen noch träumen
Welche Landschaften wir auf Pluto und seinem Mond Charon sehen werden, das weiß heute keiner. Wir dürfen also noch träumen.

Plutos Mond Charon

DigiPaint, Amiga 2000.

Blick vom Planeten Pluto auf seinen Mond Charon. Eines meiner ersten digitalen Bilder, aus einer Zeit, als man Pixel noch mit der Maus hin und her geschubst hat!
Digital, Amiga, Digi Paint, 1989.

 

Bookmark and Share

Auf zu neuen Sternen

Auf zu fernen Sternen

Aufbruch zu den Sternen. Erforscht diese Welten!

Auf zu fernen Sternen
Forscher verlassen ihrer Heimatwelt und reisen hinaus in die Tiefen des Weltalls um neue Welten zu erforschen! Dieses Space-Art Bild wird wohl im Jahr 2014 im Perry Rhodan-Report von Hubert Haensel in Schwarz-Weiß abgedruckt.
Digital, Photoshop CS, Lightwave 8, gimp 2.8, 7500 x 10000 px, 2013.

Bookmark and Share

Eumetsat: Monatliche Wetter Videos

Wie war das Wetter im letzten Monat?
Das kann Dir doch jeder erzählen. Richtig, aber vom Weltraum aus betrachtet, sieht die Sache dann schon anders aus.

European weather October 2013

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Jeder kennt die kleinen Filmchen und Satellitenbilder aus dem Fernsehen. Auf dem YouTube Kanal von Eumetsat werden diese für den Vormonat zusammengefasst, ohne das ein Kachelmann daran herum gepfuscht hat. Die Auflösung dieser, fast immer in Englisch kommentierten Videos, beträgt 720p, also HDready.
Eumetsat ist die „Europäische Organisation für die Nutzung meteorologischer Satelliten” und betreibt die Wettersatelliten vom Typ Meteosat und MetOp.

Sonnenfinsternis im Oktober 2013
Auch die kurze SoFi vom Oktober diesen Jahres, die quer über Afrika verlief, haben die Wettersatelliten aufgenommen.

Solar Eclipse – October 2013

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Eumetsat-Frontalansicht

 

Bookmark and Share