Wolkenreise: erste Skizze

Ideenskizze 01 20x15cm

Alles für die ‚Wolkenreise‘!

Die Wolkenreise geht weiter, die erste Skizze
Zwischen meinen anderen Alltagstätigkeiten hatte ich eine halbe Stunde Zeit, und so habe ich eine erste Skizze zur ‚Wolkenreise‘ angefertigt.
Ja, ich weiß, in einer halben Stunde kann man mit dem Bleistift bessere Skizzen zeichen, aber ich habe das ja schon mal geschrieben: ich kann nicht zeichnen!
Bleistift auf Papier, 20 x 15 cm, 2017.

 

And now something completely different !

Pop Art?

And now something completely different!
Da die Skizze in schwarzweiß ist, hier etwas ganz anderes!
Acryl auf Leinwand, 30 cm x 40 cm, 2007, Privatbesitz.

 

Wolkenreise: wie es begann

Gekritzel mit MyPaint 1.2

Gekritzel mit MyPaint 1.2

Eine Skizze in MyPaint
Mit einem Foto vom 2. Januar 2017 hat alles angefangen. Mein darauf folgendes, minutenlanges Gekritzel in MyPaint 1.2 habe ich aber noch nicht erwähnt!
In drei Skizzen sehe ich auf der linken Seite einen Gasplaneten. Auch fiel mir beim kritzeln ein Titel für das Bild ein: Wolkenreise. Bis heute habe ich etwa fünf Stunden mit diesem Motiv experimentiert.

 

Wolkenreise Entwurf 4.2

Wolkenreise Entwurf 4.2

Zurück zu Entwurf 4
Und ich bin unzufrieden mit dem Entwurf vom 1. Februar 2017. Ich gehe zurück zu Entwurf 4!

 

Bild des Monats Februar 2017: schwebende Städte

FEBRUAR 2017

Wolkenreise Entwurf 5 800px

Wolkenreise Entwurf 5: der Entwurf mit den schwebenden Städten.

Das Bild ‚Wolkenreise‘ ist noch lange nicht fertig!
Nach fast zwei Stunden probieren und wieder verwerfen, habe ich einfach aufgehört und dieses Ergebnis als Entwurf Nummer 5 abgespeichert. Jetzt kommt langsam Leben ins Bild, aber trotzdem wirken die drei gekritzelten Figuren und die schwebenden Städte viel zu statisch. Vielleicht wäre eine offene Beobachtungsplattform passender?
Digital, gimp, Entwurf, 10000 x 7500 px, 2017.