Space Art Bild Dezember 2016

DEZEMBER 2016

Roter Riese

Roter Riese, Himmelsjahr 2005, Seite 149

Der roter Riese
In etwa 6 Milliarden Jahren wird unsere Sonne zu einem roten Riesen werden. Die Meere sind verdampft und die Atmosphäre ist ins All entwichen. Aber woher kommt dieses blaue Licht? Gibt es noch Leben, vielleicht sogar intelligentes Leben auf diesem toten Felsen?
Acryl auf Hartfaserplatte, 60 x 90 cm, 2000.
Astrofoto-Nr. il017-11.
Nutzung in „Kosmos Himmelsjahr 2005“, Seite 149, Hans-Ulrich Keller, Franck-Kosmos Verlag, ISBN 3-440-09792-7, 2004.

 

Der Forscher und der Doppelstern

Forscher 1

Forscher 1

Forscher 1
Ein Astronaut erforscht einen Doppelstern. Im Hintergrund ist einer der Sterne zu sehen. Im Visier des Forschers spiegelt sich die zweite Sonne des Doppelsterns.
Mischtechnik auf Karton, 40 x 60 cm, 2001.
Astrofoto-Nr. il016-08

 

Forscher 2

Forscher 2

Forscher 2
Und das ist der Anblick, den der Raumfahrer sieht: der roter Riese des Doppelsternsystems.
Leider habe ich vergessen, das Raumschiff des Forschers zu malen. 🙄
Mischtechnik auf Karton, 40 x 60 cm, 2001.
Astrofoto-Nr. pl009-06

 

Jugendsünden: Interplanetare Eisenbahn

Science Fiction Railway

The Science Fiction Railway

Interplanetare Eisenbahn
Schneller als die interplanetare Eisenbahn ist nur die Science Fiction Railway. Mit Volldampf durch das Universum!
Dieses Frühwerk entstand 1983. Damals habe ich noch einfach drauflos gemalt.
Mischtechnik auf Spanplatte, 90 x 140 cm, 1983.

 

Brown Dwarf 2.0

brown dwarf

Doppelstern ?

Brauner Zwerg 2.0
Ein brauner Zwerg (brown dwarf) umkreist seinen Zentralstern. Ja, in der Tat, ich habe wieder in gimp mit dem Filter Verlaufsaufhellung gespielt.
In der englischen Fassung nennt sich dieser Filter übrigens gradient flare 😉
Digital, Photoshop, Blender, gimp, 10000 x 7500 px, 2003 / 2016.