Die kalte Welt der Akquisiteure

Kalte Welt

Die kalte Heimatwelt der Akquisiteure

Die Kalte Welt: die Heimat der Akquisiteure
Eine kalte Eiswelt. Die Akquisiteure leben in den Türmen und unter den Kuppeln ihrer Stadt, der Zentrale. Diese kalte Welt aus Eis ist ihre Heimat. Hier huldigen sie ihrem Gott, dem Heiligen Statistiker, dem Herrscher der Schatten-Allianz. Von hier aus regieren sie ihren geheimen Konzern und bestimmen das Schicksal der Völker der ganzen Milchstraße. Von hier aus verfolgen die Dunkelschiffe der Akquisiteure die Renegaten der Schatten-Allianz.
Mischtechnik auf Hartfaserplatte, 60 x 90 cm, 1999.
Astrofoto-Nr. il001-80

 

Exkursion B – Eiswelt

Exkursion B

Ein weiteres Experiment aus den 90er Jahren.

Exkursion B
Noch ein Bild, das eine Eislandschaft zeigt. Im Vordergrund schweben zwei Objekte: sind es automatische Sonden, die diese öde Eiswelt erforschen? Oder sind das die letzten Relikte einer untergegangen Zivilisation?
Dieses Motiv lässt mich nicht los. Nur woher kommt der Drang eine kalte, mit Schnee und Eis bedeckte Ebene zu malen?
Mischtechnik auf Karton, 40 x 60 cm, 1991.

 

Space-Art Bild des Monats Januar 2014 – Eiswelt

JANUAR 2014

Frühwerk Nr. 14 - Eislandschaft

Frühwerk Nr. 14 – Eislandschaft

Eiswelt
Eine kalte Eiswelt, die Landschaft ist vor Kälte erstarrt. In den nahen Hügeln funkelt ein schwaches Licht, am Himmel hängen zwei große Monde. Hoffentlich wird unser Wetter im Januar und Februar 2014 nicht sooo kalt!
Ein Experiment aus den frühen 1980er Jahren. Mischtechnik auf Spanplatte, 90 x 140 cm, 1981.