Entwurf 3: Wolkenreise

Weg mit dem hohen Kontrast!

Weg mit dem hohen Kontrast!

Wolkenreise: Und weg mit dem Blau
Ich habe es mit dem Entwurf 2 und den Texturen doch übertrieben. Auch habe ich das konstrastreiche Blau und Orange abgemildert. Nach nur einer Stunde in gimp geht es jetzt in Richtung Violett.
Und so langsam mache ich mir Gedanken, wie das ‚Raumschiff‘ aussehen könnte.

 

Ich habe das Bild mal gespiegelt

Ich habe das Bild mal gespiegelt 🙂

 

Entwurf 2: Wolkenreise

Wolkenreise Entwurf 2

Wolkenreise: Texturen, gebt mir Texturen!

Die Wolkenreise geht weiter: Entwurf 2
Hier habe ich mal auf meinen Entwurf vom 4. Januar diverse Texturen gelegt. Jetzt ist es mir aber zu unruhig und zu farbig. Wenn ich wieder Zeit habe, werde ich das ändern. Ich denke, das fertige Bild wird mehr in Richtung Science Fiction gehen, und nicht so sehr in Richtung Space Art. Also, bis nächsten Mittwoch!

 

Space Art Bild des Monats Januar 2017

JANUAR 2017

Wolkenreise Entwurf 1

Die Wolkenreise beginnt…

Die Wolkenreise beginnt!
Im Laufe des Januar 2017 werde ich jeden Mittwoch, die Fortschritte an meinem Bild Wolkenreise veröffentlichen. Zur Zeit habe ich leider nur wenige Mußestunden, um an meinen freien Bildern zu arbeiten.
Digital, gimp, Entwurf, 5315 x 3986 px, 2017.

 

Wolkenreise Ausgangsmotiv DSC_0992

Ausgangsmotiv DSC_0992 800px

DSC_0992
Und hier das Foto, das als Grundlage für das Bild Wolkenreise dient. Aufgenommen am 2. Januar 2017.

 

Entwurf für Exkursion A

Exkursion A Entwurf

Mischtechnik bedeutet hier, das ich Acryl und Farbstifte verwendet habe.

Entwurf für Exkursion A
Blick durch das Bullauge eines Raumschiffes auf einen Gasplaneten mit einem Mond.
Mischtechnik auf Karton, 40 x 60 cm, 1993.

Heute möchte ich meinen Entwurf für das Space Art Bild ‚Exkursion A‘ vorstellen. Diesen Entwurf hatte ich 1993 mit Arcyl und Farbstiften auf Karton gemalt. Eigentlich war mein Plan, das ich eine größere, bessere Version im Format 60 x 90 cm malen wollte. Aber erst im Jahr 2007 habe ich dieses Motiv wieder aufgegriffen und machte daraus ein digitales Space Art Motiv.

Meine analogen Entwürfe durchsuche ich nicht oft, ich habe sie alle in mehreren Zeichenmappen einsortiert. Natürlich habe ich diese Entwürfe auch als digitale Dateien vorliegen!