Hinter Glas

And now something completely different!

Jugendsünde, frühe 1980er Jahre

Eine Jugendsünde aus den frühen 1980er Jahren

Hinter Glas
Dieses Bild entstand im Jahre 1983, zu meiner Zeit an der Berufsfachschule in Krefeld. Gemalt habe ich es in Acryl und Tempera auf Glas. Auch diese frühe Bleistiftzeichnung und die Monster aus dem Id sind an der Berufsfachschule entstanden.
Acryl und Tempera auf Glas, Format DIN A4, 1983.

 

Der trauernde Träumer

Erster Versuch im Stil des Surrealismus

Der trauernde Träumer

Ist das schon Surrealismus?

Der trauernde Träumer
Auch in dieser Woche zeige ich kein Space-Art Motiv, sondern meinen ersten Versuch ein surreales Bild zu malen! 1983 habe ich zum ersten mal die Werke von Max Ernst und Salvador Dalí kennengelernt. Mischtechnik auf Leinwand, ca. 80 cm x 120 cm, 1983.

Detailansicht von ‚Der trauernde Träumer‘

Detailansicht von 'Der trauernde Träumer'.

Der Träumer

Wenn man näher an das Bild herangeht, sieht man trotz der Größe des Bildes, die fehlerhafte Ausführung und die schlechte Grundierung. 1983 habe ich mich nicht um eine sorgfältige Maltechnik gekümmert. Wieder eine Jugendsünde 😉

Jugendsünden: Drei Räuber

Drei Räuber

Three Robbers

Drei Räuber
Eines meiner ersten Fantasy Motive, eine Jugendsünde sozusagen 😉
Mischtechnik auf Tapete, 90 cm x 150 cm, 1983.

Die mytische Figur des Drachen ist eine gefährliche, verschlagene und diebische Kreatur. Sie stielt Reichtümer und hortet ihre Beute. Das zieht natürlich andere Diebe an.

In diesem Jahr 2014 möchte ich, aufbauend auf diesem alten Bild, eine neue Version anfertigen. Ich habe aber noch nicht entschieden, ob es eine digitale Fassung oder eine Version als Ölgemälde geben wird.