#plutoflyby

Und so lief der Vorbeiflug ab:

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Neues von New Horizons
Geschafft! Der Raumsonde New Horizons geht es gut und die Datenspeicher sind voll. Bis September werden die ersten Daten zur Erde gefunkt. Aber schon heute Abend werden die ersten Bilder gezeigt!

Diese Aufnahme, die gestern veröffentlich wurde, hat die Raumsonde erst am Montag aufgenommen!

15.07.2015, 21:00 MESZ
Um 21 Uhr wird die NASA die ersten Bilder des Vorbeiflugs veröffentlichen, allerdings noch nicht in der höchsten Auflösung. Danach werden sich die Amateure an die Bildebeaerbeitung machen und ihre Bilder im Internet veröffentlichen. Hier mal kurz ein Hinweis auf das inoffizielle New Horizons FAQ.

Die Bilder, die uns die NASA Raumsonde New Horizons aus dem Pluto-System liefern wird, werden nicht die Auflösung der Raumsonde Dawn erreichen. Der technologische Abstand und auch die Distanz zu den untersuchten Himmelskörpern ist zu groß.

 

Noch eine Woche bis Pluto

nasa new horizons

New Horizons, Digital, gimp, 800 x 273 px, 2015.

Der Countdown für den Vorbeiflug am Pluto läuft!
In einer Woche, am 14. Juli 2015, wird die NASA Raumsonde New Horizons den Zwergplaneten Pluto erreichen. Bei dem Vorbeiflug in ca. 9600 km Entfernung sollen Aufnahmen von Pluto und seinen Monden mit einer Auflösung von bis zu 25 m pro Pixel gemacht werden. Einige wenige Aufnahmen werden sicher Stunden danach von der NASA veröffentlicht werden, aber alle Daten werden wegen der begrenzten Sendeleistung der Sonde New Horizons erst Ende des Jahres auf der Erde ankommen!

New Horizon besucht Pluto: Was passiert wann?
Nach dem Vorbeiflug an Pluto wird die Raumsonde in den nächsten Jahren den Kuipergürtel durchqueren. Dabei wird sie noch mindestens einem Kleinplaneten nahe kommen. Auch soll die Energie von New Horizons bis 2025 reichen.

Noch eine Woche bis Pluto

Noch eine Woche bis Pluto, Acryl auf Karton, 60 x 20 cm, 2015.

 

Noch ein Jahr bis Pluto

Raumsonde New Horizons
Am 14. Juli 2015 wird die NASA Raumsonde New Horizons den Planeten Pluto erreichen. Hoppla, Pluto ist ja gar keine richtige Welt mehr! Seit 2006 ist er nur noch ein Zwergplanet. Somit hat unser Sonnensystem nur noch acht Planeten und nicht mehr neun. Das macht aber nichts, Pluto ist und bleibt ein interessanter Himmelskörper im äußeren Sonnensystem.

Beim Jupiter!
Anfang 2007 flog New Horizons auch am Jupiter vorbei und machte erste Aufnahmen mit dem Kamerasystem LORRI.

By NASA/Johns Hopkins University Applied Physics Laboratory/Southwest Research Institute [Public domain], via Wikimedia Commons

Tvashtar volcano on Io taken by the LORRI camera of the New Horizons probe on February 28, 2007 By NASA/Johns Hopkins University Applied Physics Laboratory/Southwest Research Institute [Public domain], via Wikimedia Commons

Wir dürfen noch träumen
Welche Landschaften wir auf Pluto und seinem Mond Charon sehen werden, das weiß heute keiner. Wir dürfen also noch träumen.

Plutos Mond Charon

DigiPaint, Amiga 2000.

Blick vom Planeten Pluto auf seinen Mond Charon. Eines meiner ersten digitalen Bilder, aus einer Zeit, als man Pixel noch mit der Maus hin und her geschubst hat!
Digital, Amiga, Digi Paint, 1989.