Space-Art Video: Venus

Mein drittes Space-Art Video auf youtube

Diesmal zeige ich zwei digitale Bilder vom Planeten Venus!
Die Musik wurde wieder von Stephen Parsick zur Verfügung gestellt.
(CD „Höllenengel“, Track „Die Koenigin“).

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Und hier geht es zum E-Mail Interview mit Stephen Parsick.

 

Im Gedenken an Heinz Meier

Der Astronaut

https://youtube.com/devicesupport

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Der kürzlich verstorbene Schauspieler Heinz Meier in seinem ersten Sketch mit dem großen Loriot. Es war der erste Auftritt von Heinz Meier, dem späteren Lottogewinner Erwin Lindemann.

In Loriots Werkverzeichnis wird dieser Sketch unter „Cartoon 18“ aufgelistet.
Die Erstausstrahlung erfolgte am 2. Januar 1972. Damals war das Apollo-Programm noch in vollem Gange!

 

Die Unarten der Fotografen

https://youtube.com/devicesupport

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Die Unarten der Hobbyfotografen, oder Knippser die es werden wollen
„DSLR gear no idea“ – In diesem kurzen Werbevideo geht es um Hobbyfotografen mit richtig teuren Kameras und die es nicht schaffen richtig zu fotographieren, weil ihr eigenes Unwissen und ihre Bequemlichkeit ihnen im Weg ist.
Dieser Videoclip gehört zu einer viralen Werbekampagne von Sony um ihre Alfa NEX Kameras anzupreisen, aber der Clip ist einfach zu gut.
Ich will ja nicht behaupten das ich ein guter Fotograf bin, aber ich kann meine digitale Spiegelreflexkamera bedienen. Das könnte aber auch daran liegen, das ich meine Canon EOS 350D schon seite 2007 benutze. 😉

 

Space Art – Juni 2013 – Terraforming

BILD DES MONATS JUNI 2013

Diesen Monat werde ich nicht nur ein Bild, sondern ein Motiv vorstellen! Die Idee, das man andere Planeten terraformieren könnte, hat mich schon immer fasziniert. Was wäre, wenn man dieses hochspekulative und langwierige Verfahren auf unseren Mond anwenden würde?

Terraforming

TERRAFORMING
Mischtechnick auf Spanplatte, 90 cm x 140 cm, 1986.

Terraforming
1986 habe ich die erste Version des Bild mit dem Titel Terraforming gemalt. Es zeigt eine „Mondlandschaft“, bedeckt von einem Meer und einer erdähnlichen, atembaren Atmosphäre. Das alles ist natürlich pure Science-Fiction und genau das gefällt mir so daran!
Das Bild entstand in Mischtechnik auf einer Spanplatte im Format 90 cm x 140 cm. Abbgedruckt wurde es aber erst 2001 in der Zeitschrift „floh“ des Domino Verlages (Ausgabe 16/17, Seite 45).

 

Terraforming 2.0

Terraforming 2.0

Terraforming 2
Diese Version des Terraforming Motives ist in nur knapp 20 Arbeitsstunden im Jahr 2003 entstanden! Die Erde und der Planet Venus (heller Stern) stehen am Himmel.
Acryl auf Hartfaserplatte, 60 cm x 90 cm, 2003.

 

Terraforming

Terraforming des Mondes

Terraforming 3
Natürlich musste ich auch eine digitale Version dieses Motives malen!
Digitale Version, Photoshop CS, Lightwave 8, 10000 x 7500 px, 2006.

 

Ausschnitt aus dem Bild 'Terraforming'

Bildausschnitt ‚Terraforming‘

Ausschnitt aus dem Bild ‚Terraforming 3‘
Die Erde, wie man sie am Himmel des neu gestalteten Mondes sehen würde. Zu erkennen sind Nord- und Südamerika.

 

Und hier mein Videoclip zu ‚Terraforming 3‘. Die Musik wurde von Stephen Parsick freundlicherweise zur Verfügung gestellt.
(CD „Höllenengel“, Track „Tod und Prinz“).

Terraforming the Moon

Dieses Video ansehen auf YouTube.