Leuchtende Nachtwolken

Noctilucent clouds
Eiskristalle sind schön! Auch in der Hochatmosphäre in 81 bis 85 km Höhe. Dort bilden sie leuchtende Nachtwolken, wo sie wegen der großen Höhe noch von der Sonne beleuchtet werde können; vom Beobachter der noctilucent clouds steht die Sonne schon weit unter dem Horizont. Ich selbst habe dieses Phänomen erst zwei mal beobachten können.
Allerdings erfassen auch die Webcams von Altastenberg und Langewiese mit ihren digitalen Spiegelreflexkameras die leuchtenden Wolken!
Auf der Webseite leuchtende-nachtwolken.de von Stefan Krause erfahren sie mehr über dieses spektakuläre Wetterphänomen.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Repost: Venus Globus

Venus Globus

Venus

Venus Globus
Venus, der zweite Planet unseres Sonnensystems, ist zur Zeit am Abendhimmel als heller Stern zu sehen.
Digital, Photoshop, Lightwave, 10000 x 7500 px, 2007.
Astrofoto-Nr. pl006-13

 

Farbskizze der Erde

Farbskizze

Earth Sketch

Farbskizze der Erde
Ein Fundstück aus meinem Archiv. Ich kann mich daran erinnern, daß ich diese Farbskizze in nur einer halben Stunde gemalt habe! Das nennt man glaube ich Speedpainting 🙂
Acryl auf Hartfaserplatte, 60 x 90 cm, 1999.

 

Treibhaus Erde

Treibhaus Erde

Hochformat

Treibhaus Erde
Die Erdatmosphäre ist verseucht, die Menschen leben in riesigen Kuppeln. Am grün-blauen Himmel steht der Mond.
Digital, Photoshop, 10000 x 7500 px, 2006.
Astrofoto-Nr. il001-32

 

Bildausschnitt Treibhaus Erde

Bildausschnitt Treibhaus Erde