Ein kataklysmischer veränderlicher Stern

T Corona Borealis

Der kataklysmisch veränderlicher Stern T CrB soll bis spätestens September 2024 ausbrechen.

T Coronae Borealis
Mein Space Art Bild zeigt die Nova des symbiotischen Sterns T Coronae Borealis im Sternbild Nördliche Krone. Bis September diesen Jahres, soll der Weiße Zwerg genug Material von seinem Roten Riesen abgesaugt haben. Denn alle 80 Jahre kommt es dann bei T Coronae Borealis zu einem explosionsartigen Helligkeitsausbruch (Nova). Alle Amateur-Astronomen und Hobby-Sterngucker haben den Doppelstern im Visier!
Digital, gimp, 10000 x 7500 px, 2024.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

11 + 2 =