Aquarelle und Wasserfarben

Ein Aquarell wird mit nicht-deckenden Wasserfarben gemalt. Aber es gibt auch deckende Wasserfarben nach der DIN-Norm DIN 5023:1989-02. Das ist dann der berühmte Deckfarbkasten, den wir alle aus der Schule kennen.
Die drei Ideenskizzen, die ich hier zeige, wurden mit den flüssigen Aquarellfarben von Daniel Smith auf Aquarellpapier von Arches gemalt.

Ideenskizze in Gelb und Blau

Ideenskizze in Gelb und Blau.

 

Aquarellfarbe

Wolken mit Aquarellfarben.

 

Aquarell 18x26cm

Ideenskizze mit Aquarellfarben von Daniel Smith.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 + neunzehn =