Jugendsünden: Rote Sonne

Woher kommt die Idee zu diesen Motiv?
Ich bin da ganz ehrlich: ich habe keine Ahnung! Die erste Version entstand schon in den 1980er Jahren. Damals noch auf der Rückseite nicht benutzter Tapeten.

Flammender Stern

Ein roter Riese? Wohl kaum.

Flammender Stern
Plaka-Farbe auf Tapete, ca. 100 cm mal 130 cm, 1982.

 

Retusche mit Airbrush

Retusche mit Airbrush

Flammender Stern 2.0
Jetzt sieht es schon eher wie ein flammender Stern aus. Eine Fotografie im Format 30 x 40 cm des alten Space-Art Bildes, habe ich mit Airbrush und Acryl eingefärbt. Das kann man schon als Retusche bezeichnen, damals aber noch ohne Computer.
Retusche mit Acryl und Airbrush, 30 cm mal 40 cm auf Fotografie, 1999.

 

Ein altes Space-Art Motiv

Ein altes Space-Art Motiv weiterentwickelt

Fusion
Diese digitale Version habe ich bereits am 9. Mai 2018 vorgestellt. Diesmal zeige ich noch zwei Ausschnitte aus meinem Space-Art Bild.
Digital, Photoshop CS, gimp, Krita, 5315 x 3986 px, 2018.

Bildtitel: Fusion, Deteil 1

Detail 1

Bildtitel: Fusion, Detail 2

Bildtitel: Fusion, Detail 2

 

Fusion

Ein altes Space-Art Motiv

Ein altes Space-Art Motiv weiterentwickelt

Fusion
Ich könnte wieder etwas über die Hitzewelle im Sommer 2003 schreiben. Oder ich könnte mal wieder die Klima-Verschwörung kommentieren, und wie interessierte Kreise daran arbeiten, die Erforschung der globalen Erwärmung zu diskreditieren. Aber bei der Hitze, die wir jetzt schon Anfang Mai haben, lasse ich das lieber 😉
Das Space-Art Bild, das ich heute vorstelle, trägt den Titel Fusion.
Digital, Photoshop CS, gimp, Krita, 5315 x 3986 px, 2018.

 

Stern des Feuers?

Stern des Feuers? Echt jetzt?

Stern des Feuers
Das Space-Art Bild Fusion basiert auf dem Motiv Stern des Feuers. Ja, ein dummer Titel.
Digital, Photoshop CS, 5315 x 3986 px, 2004.

 

Wolkenreise: MakeHuman

Logo der Software MakeHuman

Logo der Software MakeHuman

Digitale Models für die Wolkenreise
Wie immer habe ich Probleme bei der „korrekten“ Anatomie meiner Figuren. Deswegen werde ich meine alte Gliederpuppe zur Seite legen und das Programm MakeHuman v1.1.1. verwenden. Mit richtigen Models zu arbeiten ist mir einfach zu teuer und zu aufwändig.
Hier die ersten Experimente. Es ist umfangreicher als ich es in Erinnerung hatte! Die Figuren werde ich nicht rendern, sondern nur als Referenz verwenden.

MakeHuman Experiment 1

MakeHuman Experiment 1

 

MakeHuman Experiment 2

MakeHuman Experiment 2

 

HD 209458

Der Stern HD 209458 und sein Planet HD 209458 b

HD 209458 b, inoffiziel Osiris genannt
Das Sonnensystem HD 209458 im Sternbild Pegasus. Der Gasriese HD 209458 b, inoffiziell auch Osiris genannt, wird langsam von seiner Sonne verdampft!
Digital, Photoshop CS, 5315 x 3986 px, 2002.
Astrofoto-Nr. il001-71

 

Wolkenreise: fünfte Skizze

Skizze 5: neues Gekritzel für die Wolkenreise

Skizze 5: neues Gekritzel für die Wolkenreise

Neues Gekritzel für die Wolkenreise
Ich habe eine zweite Figur eingeführt, sie steht mit dem Rücken zum Betrachter! Die „Galerie“ im Vordergrund muß mehr nach Cockpit aussehen.
Die einzelnen Bildelemente habe ich wieder nur angedeutet, und die Perspektive ist falsch.
Bleistift auf Papier, 20 x 15 cm, 2017.

 

In den Ringen des Uranus

Astronaut in den Ringen des Planeten Uranus.

In den Ringen des Uranus
Ein Astronaut von der Erde erforscht die Ringe des Uranus.
Digital, Photoshop, 10000 x 7500 px, 2007.
Astrofoto-Nr. ur090-01
Nutzung in Revolutionart Magazine Nr. 35, Human Being, Seite 69, Mai 2012.