Über Ralf Schoofs

Durch die Fernsehübertragung der Mondlandungen in den frühen 70er Jahren, wurde mein Interesse am Phantastischen geweckt. Zur Malerei kam ich über Bücher und Filme des SF-Genres. Ich wollte selbst solche Bilder von Raumschiffen und fremden Wesen besitzen!

Alles über Infektionskrankheiten?

Auf der kommerziellen Webseite thegreatcoursesdaily.com sind 24 Vorträge zum Thema Infektionskrankheiten öffentlich zugänglich! Unter dem Titel An Introduction to Infectious Diseases sind diese, jeweils über 30 Minuten lange Videos, kostenlos zu finden. Die Sprache des Kurses ist natürlich Englisch, und die Webseite gehört der Teaching Company in Virginia, USA.

 

What You Need to Know about Coronavirus by The Great Courses Plus

 

Jugendsünde, frühe 1980er Jahre

Eine Jugendsünde aus den frühen 1980er Jahren

Hinter Glas
Das sollen stilisierte Blumen sein und keine Viren! Dieses Bild entstand im Jahre 1983, zu meiner Zeit an der Berufsfachschule in Krefeld. Gemalt habe ich es in Acryl und Tempera auf Glas. Auch diese frühe Bleistiftzeichnung und die Monster aus dem Id sind an der Berufsfachschule entstanden.
Acryl und Tempera auf Glas, Format DIN A4, 1983.

 

Globales Wetter Video 2019

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Wie war das Wetter im Jahr 2019
Auf dem YouTube Kanal von Eumetsat findet man dieses Video, das das globale Wetter des Jahres 2019 zeigt.
Eumetsat ist die „Europäische Organisation für die Nutzung meteorologischer Satelliten“ und betreibt die Wettersatelliten vom Typ Meteosat und MetOp.

 

Charon

Plutos Mond Charon

DigiPaint, Amiga 2000.

Plutos Mond Charon
Blick vom Planeten Pluto auf seinen Mond Charon. Eines meiner ersten digitalen Bilder, aus einer Zeit, als man Pixel noch mit der Maus hin und her geschubst hat!
Digital, Amiga, Digi Paint, 1989.

 

Bild des Monats: Frühwerk Nr. 1

MÄRZ 2020

Erstes Airbrush Bild

Schnappschuss meines ersten Airbrush Bildes

Frühwerk 1
An diesem Bild hatte ich meine erste Airbrush ausprobiert und geübt, wie man damit arbeitet. Eine Erkenntnis die ich wärend der Arbeit an diesem Motiv gewonnen habe war: male nicht mit der Airbrush auf saugfähigem, dünnem Papier! Es sollte schon ein fest verleimter und glatter Karton sein. Mein Malgrund waren mehrere dünne Blätter Papier, die ich überlappend zusammengeklebt hatte. Die runden Objekte auf dem Bild sollen Planeten darstellen.
Das fertige Bild habe ich auf dem Hof unseres Ferienhauses ausgebreitet und vom Balkon aus fotografiert. Die grüne Linie oberhalb des Bildes ist übrigens ein Gartenschlauch 😉
Acrylfarbe auf Papier, 120 x 170 cm, 1980.