Das Einhorn ist verschwunden

Halbes Einhorn

Tatsächlich, ein halbes Einhorn! Aber ohne Regenbogen.

Halbes Einhorn
Für eine Ausstellung hatte ich 2017 zwei Landschaftsbilder in Acryl auf Leinwand gemalt. Naja, eigentlich ist es Baumwollgewebe. Dieses Bild trug damals den Titel ‚Halbes Einhorn‘.
Acryl auf Baumwollgewebe, 90 x 90 cm, 2017.

 

Still ist der See

Still ist der See

Das halbe Einhorn ist verschwunden
Und ich habe etwas daran geändert. Der Wald und seine unsichtbaren Bewohner sind jetzt allein. Das Einhorn ist verschwunden! Die Alten sterben und die Jungen werden alt.
Acryl auf Baumwollgewebe, 90 x 90 cm, 2017-2018.

 

Bild des Monats: Surrealismus

JUNI 2018

Surrealismus im Weltraum

Surrealismus im Weltraum

Surrealismus in Blau und Grün
Acryl auf Hartfaserplatte, 90 x 140 cm, 1989.
Bei diesem surrealem Bild handelt es sich um ein Experiment! Die Palette ist sehr reduziert, es wurden nur die Farben Blau, Weiß, Schwarz und Grün verwendet…

Surrealismus im Weltraum, Detail

Surrealismus im Weltraum, Ausschnitt.

 

Surrealismus im Weltraum, zweiter Ausschnitt

Surrealismus im Weltraum, zweiter Ausschnitt

…und etwas Rot. 🙂

 

Surrealismus: Experiment B

Experiment B

Experiment B

Experiment B
Meteorologische Station auf der Oberfläche eines fremden Planeten. Eines meiner ersten surrealistischen Bilder.
Acryl auf Hartfaserplatte, 60 x 90 cm, 1996.
Astrofoto-Nr. il001-25

 

Äquinoktium

Tagundnachtgleiche

Tagundnachtgleiche

Equinox
Die Tagundnachtgleiche, auch Equinox oder Äquinoktium genannt. Aber wir haben noch Winter, und der Frühling ist noch fern!
Mischtechnik auf Karton, 40 cm x 40 cm, 1985.