Biosphären Sirius 2.0

GQ”, Condé Nast Verlag GmbH, Seite 144, Ausgabe 7/2001.

Sirius 2.0, GQ, Condé Nast Verlag GmbH, Seite 144, Ausgabe 7/2001.

Biosphären Sirius 2.0
Biosphären kreisen um Sirius A. Ein weißer Zwerg, Sirius B, geht am Horizont des Riesensterns auf. Eigentlich Sirius A zum Spektraltyp A1, aber man möge mir die künstlerische Freiheit gestatten.
Mischtechnik auf Hartfaserplatte, 33,5 x 55 cm, 1998.
Astrofoto-Nr. il001-28
Nutzung in „GQ“, Condé Nast Verlag GmbH, Seite 144, Ausgabe 7/2001.

 

Bildausschnitt Sirius 2.0

Bildausschnitt Sirius 2.0

Bildausschnitt Sirius B

 

Biosphären Vergrößerung

Biosphären im Detail

Bildausschnitt Biosphären um Sirius A

 

Doppelstern

Doppelstern

Doppelstern

Doppelstern
Eine Stadt auf einem fremden Planeten, der um einen Doppelstern kreist.
Mischtechnik auf Karton, 40 x 60 cm, 1999.
Astrofoto-Nr. il001-67

 

Am Rande des Dunkelnebels

Fremder Planet

Digitale Version

Am Rande des Dunkelnebels
Digital, Photoshop, Bryce, 10000 x 7500 px, 2008.

 

Am Rande des Dunkelnebels

Am Rande des Dunkelnebels – Original

Frühwerk 45
Und hier das Original, eines meiner Jugendsünden:
„Am Rande des Dunkelnebels schwebt eine Doppelplanet im All. Beide Welten sind Gefangene ihrer eigenen Gravitation. Die Besucher dieser Planeten verweilen nur für kurze Zeit und sie hinterlassen keine Spuren auf dem Doppelplanet.“
Acryl auf Spanplatte, 90 x 140 cm, 1988.
Frühwerk 45, Astrofoto-Nr. il090-03

 

Airbrush und Schablonen

Mit Airbrush und Schablonen

Erste Version von Frühwerk 45
Und jetzt die erste Version des Science Fiction Bildes Am Rande des Dunkelnebels.