First Light und neue alte Dias

First Light 1992

Light Painting 1992

First Light
Im Sommer 1992 habe ich zum ersten mal durch mein neues 12.5 Zoll Dobson Teleskop gesehen. Den Anblick des Kugelsternhaufens M13 in meinem selbstgebautem Teleskop werde ich nie vergessen! Vor lauter Freude hatte ich dann noch ein wirres Light Painting angefertigt.
Foto: Praktica MLT5 auf Fuji-Color Dia-Film, 1992.

Messier 13

Messier 13

By Credit Line and Copyright Adam Block/Mount Lemmon SkyCenter/University of Arizona (http://www.caelumobservatory.com/gallery/m13.shtml) [CC-BY-SA-3.0-us], via Wikimedia Commons

 

Nachtaufnahme

Nachtaufnahme des unfertigen 12.5 Zoll Dobson.

Ralf Schoofs im Sommer 1992

Im Sommer 1992.

Selbstportrait mit Fotoapparat

Selbstportrait aus dem Jahr 1992 mit Fotoapparat der Marke Praktica MTL5. Da hatte ich schon die neue Brille.

 

Earthporn: BBC Earth unplugged

Fünf Naturfilme von der BBC auf YouTube veröffentlicht
Eine Studie des Universität Berkeley und von BBC Earth soll aufzeigen, das der Konsum von Naturfilmen helfen kann, Stress abzubauen. Dazu hat BBC Earth, ein Pay-TV Kanal der BBC, gleich fünf 30 Minuten lange Videoclips auf YouTube online gestellt. Wohlgemerkt, ohne Kommentar oder Musik! Nur die gleichzeitig aufgenommenen Geräusche der Umgebung sind in den Full-HD Videos zu hören. Jeder Naturfilm wird 20 mal wiederholt, so kommt BBC Earth auf jeweils 10 Stunden Laufzeit. Meiner Meinung nach ist das purer Earthporn!

 

Meteore über dem Mars

Meteore über dem Mars

Boliden über der Marsoberfläche

Meteore über dem Mars
Drei große Meteore rasen über den Himmel des Mars.
Acryl auf Hartfaserplatte, 60 x 90 cm, 1998.
Der vierte Planet unseres Sonnensystems hat nur eine sehr dünne Atmosphäre. Der Druck an der Oberfläche des Mars entspricht etwa dem Luftdruck auf der Erde in 35 km Höhe!
Ob der Mars Rover Curiosity schon Sternschnuppen auf dem Mars fotografiert hatte, weiß ich nicht. Ich möchte mich nicht durch die inzwischen fast 500.000 Fotos klicken.

 

Morgenrot

Morgenrot

Mondsichel im Morgenrot

Morgenrot
Die schmale Mondsichel über einem Bergrücken stehend, gefangen in der rötlichen Dämmerung. Nach den vielen blauen Bildern, endlich mal wieder ein Motiv in Rot und Orange.
Acryl auf Hartfaserplatte, 60 x 90 cm, 1997.
Astrofoto-Nr. na010-43.