Wolkenreise: erste Skizze

Ideenskizze 01 20x15cm

Alles für die ‚Wolkenreise‘!

Die Wolkenreise geht weiter, die erste Skizze
Zwischen meinen anderen Alltagstätigkeiten hatte ich eine halbe Stunde Zeit, und so habe ich eine erste Skizze zur ‚Wolkenreise‘ angefertigt.
Ja, ich weiß, in einer halben Stunde kann man mit dem Bleistift bessere Skizzen zeichen, aber ich habe das ja schon mal geschrieben: ich kann nicht zeichnen!
Bleistift auf Papier, 20 x 15 cm, 2017.

 

And now something completely different !

Pop Art?

And now something completely different!
Da die Skizze in schwarzweiß ist, hier etwas ganz anderes!
Acryl auf Leinwand, 30 cm x 40 cm, 2007, Privatbesitz.

 

2 Gedanken zu „Wolkenreise: erste Skizze

  1. Also ich weiß nicht, woher immer dieser Zwang kommt, bei allem was man so kreativ macht, unbedingt innerhalb so einem Professionalitätskorsett für routinierte Handwerker mit Gesamt-Erwartungsklischee beeindrucken zu müssen. In der Realität sieht das eher so aus, dass manche innerhalb ihres eigenen Stils mit entsprechender Methodik zwar hoch routiniert sind, – aber beschau sie dir mal, wenn sie die eigene trainierte Routine verlassen müssen. So mancher High-Reality-Zeichner bis gar Portraitist, bekommt mitunter noch nicht mal eine Micky Maus hin. Also mal im Ernst, – für ein Storyboard oder eine Vorplanung, ist die obige Skizze doch bereits schon einwandfrei ausdrucksstark. Was soll daran jetzt schlecht gezeichnet sein? Schade lediglich, dass dir so wenig Zeit dafür bleibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 − eins =