Wolkenreise: zweite Skizze

Skizze 2, 20x15cm

Schwebende Städte, schwebenden Luftschiffe

Schwebende Wolkenstädte und Luftschiffe
Ehrlich, meine Fähigkeit zu zeichnen verschlechtert sich mit den Jahren! Für diese zweite Skizze habe ich etwa 30 Minuten meiner kostbaren freien Zeit verschwendet.

 

Zeichnung von 1982

Zeichnung von 1982

Jugendsünden, eine frühe Bleistiftzeichnung
Eine Zeichnung, die ich im Jahr 1982 angefertigt habe. Das war das Beste, was ich damals mit dem Bleistift machen konnte. Leider habe ich keine von den schlechten Zeichnungen aufgehoben und archiviert! 😉
Bleistift auf Karton, 6 x 17 cm, 1982.

 

47 Ursae Majoris

47 Ursae Majoris

47 Ursae Majoris
47 Ursae Majoris wird von zwei Exoplaneten umkreist. Der Hauptreihenstern ist unserer Sonne sehr ähnliche (siehe dazu Wikipedia 47 UMa) und ist ca. 46 Lichtjahre entfernt.
Digital, Photoshop CS, 10000 px mal 7208 px, 2007.

 

2 Gedanken zu „Wolkenreise: zweite Skizze

  1. Naja, zeichnen können kommt durch Übung :-). Deshalb zeichne ich viel in meine Kladden, aber das du so gar nicht zeichnen Kannst würde ich jetzt nicht sagen. Und Gesichter sind eh immer schwierig, selbst für geübte Zeichner :-).

  2. Danke Fenrir,
    vor einigen Jahren hatte ich zu Übungszecken wieder angefangen zu zeichnen, und eine Verbesserung war auch zu erkennen! Aber da ich seit fast zwei Jahren fast nichts gezeichnet habe bin wieder aus der raus. Mit der Entwicklung des Bildes ‚Wolkenreise‘ will ich alte, bekannte Wege neu abschreiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei + 20 =