Neues zum Kometen C/2013 A1 (Siding Spring)

The Siding Spring Observing Campaign
Der Komet C/2913 A1 (Siding Spring) ist etwa 10 km groß. Auch wird mittlerweile ausgeschlossen, das der Komet auf dem Mars einschlagen wird. Aufnahmen des Hubble Weltraumteleskops zeigen, das er schon jetzt Jets aus Gas auswirft!
Compass and Scale Image for Comet C/2013 A1 Siding Spring (3 Epochs)
Source: Hubblesite.org

CIOC: neue Webseite zu C/2013 A1 (Siding Spring)
Unter cometcampaign.org sollen jetzt die Profi-Astronomen ihre Beochachtungen und die geplanten (!) Beobachtungen des Komet Siding Spring veröffentlichen können. Diese von der NASA iniziierte Webseite soll aber nicht nur für den Mars Kometen eingesetzt werden. Das Coordinated Investigations Of Comets ist längerfristig angelegt. Schließlich kann man ja nicht wissen, welcher schmutziger Schneeball noch aus der Oortschen Wolke zu uns ins innere Sonnensystem reisen wird.

Wahrscheinlichkeit eines Einschlages auf dem Mars

19. Oktober 2014: Komet C/2013 A1 (Siding Spring) kommt dem Planeten Mars nahe.

 

Der schmutzige Schneeball – Space-Art Bild des Monats Dezember 2013

DEZEMBER 2013

Kometenkern

Der schmutzige Schneeball

Kometenkern
Komet ISON ist nicht mehr, schade. Er ist nur noch eine Gaswolke, so wird es keinen Weihnachtskometen geben.
Im Jahr 2003 habe ich ein Bild eines Kometen erstellt, von dessen Oberfläche Gas und Staub ins All entweichen. Dafür habe ich ein Modell aus Karton und Gips angefertigt. ausgeleuchtet und mit meiner ersten Digitalkamera fotografiert. Mit dem Fraktal-Programm Apophysis entstanden Gasfontänen, die dann in Photoshop CS mit meinem digitalen Gips-Kometen kombiniert wurden.
Digital, Photoshop CS, Apophysis, 5315 x 3986 px, 2003.