Bild des Monats November 2017

NOVEMBER 2017

Wolkenreise Entwurf 4.2

Wolkenreise Entwurf 4.2

Langes Wochenende, Brückentag oder Kurzurlaub?
Im Januar 2017 habe ich meine Wolkenreise begonnen, und bisher habe ich fast acht Stunden Zeit in die Entwicklung des Bildes investiert. Wenn man bedenkt, das ich bis zu 30 Arbeitsstunden für ein Bild benötige, ist das nicht viel! An der Wolkenlandschaft und dem Gasplaneten werde ich nichts mehr ändern.
Das Thema Brückentag ist so eine Sache. Bei meinen unregelmäßigen Arbeitszeiten, kann ich mir einen Brückentag oder Feiertage gar nicht leisten.
Digital, gimp, Entwurf 4.2, 10000 x 7500 px, 2017.

 

Wolkenreise Ausgangsmotiv DSC_0992

Ausgangsmotiv DSC_0992 800px

DSC_0992
Und hier das Foto, das als Grundlage für das Bild Wolkenreise dient. Aufgenommen am 2. Januar 2017.

 

Bild des Monats: Frau Sonne

OKTOBER 2017

Frau Sonne

Frau Sonne

Frau Sonne
Eine Sonne im naiven Stil.
Acryl auf Hartfaserplatte, 60 x 90 cm, 1996, Privatbesitz.
Astrofoto-Nr. so090-01

 

Wolkenberge

Nur Wasserdampf

Wolkenberge
Der Alltag schlägt voll zu. Deswegen nichts Neues von der ‚Wolkenreise‘.
Canon EOS 350D, fotografiert am 06.07.2012.

 

Space Art Bild des Monats August 2017: Kosmonaut

AUGUST 2017

Kosmonaut

Der bunte Kosmonaut

Der Kosmonaut
Ein bunter Kosmonaut schwebt im Orbit um die Erde. In seinem Helm spiegelt sich die Raumstation Mir. Eines meiner wenigen Bilder, die ich in Öl gemalt habe. Ich glaube, ich habe dafür die Ölfarben von Lukas verwendet. 😉
Öl auf Hartfaserplatte, 40 x 50 cm, 1999.

 

Halbes Einhorn

Tatsächlich, ein halbes Einhorn! Aber ohne Regenbogen.

Halbes Einhorn
Für eine Ausstellung habe ich zwei Bilder in Acryl auf Leinwand gemalt. Deswegen hatte ich auch keine Zeit um an der ‚Wolkenreise‘ zu arbeiten.
Das Bild Industriewüste, daß ich letzte Woche vorgestellt habe, ist nicht ausgewählt worden, sondern das Bild mit dem Titel ‚Halbes Einhorn‘.
Acryl auf Leinwand, 90 x 90 cm, 2017.

 

Repost: Die Monster aus dem Id

 The monsters from the Id

The monsters from the Id

Die Monster aus dem Id
Fremde Wesen aus unserem Unterbewusstsein materialisieren in der Realität.
Eines meiner Frühwerke.
Tempera, Buntstift und Tusche auf Karton (Décalcomanie), 12 x 20 cm, 1983.

Die Wolkenreise geht weiter
Leider hatte ich mal wieder keine Zeit gefunden um an der ‚Wolkenreise‘ weiter zu arbeiten. Insgesamt habe ich schon sieben Stunden in das Motiv investiert, die Wolkenreise geht weiter!