Noch ein neues Projekt

Neues Projekt

Ein neues Projekt auf Bristolkarton.

Neue Idee für ein Space-Art Bild
Hier arbeite ich mit Acrylfarben auf einem Bristolkarton. Dieses neues Projekt basiert auf einem Aquarell, das ich schon im vergangenen Jahr vorgestellt hatte.
Acryl auf Bristolkarton, 42 x 60,5 cm.

 

Bild des Monats Februar 2021

FEBRUAR 2021

Fruehwerk 4

Worldbuilding: Weltenbauer bei der Arbeit

Frühwerk Nr. 4
Eine Firma baut Welten und Planeten für reiche Auftraggeber auf Bestellung. Und sie erschaffen auch flache Scheibenwelten! Das ist eines der ersten Science-Fiction Motive, für das ich eine Airbrush verwendet habe.
Acryl und Tempera auf Tapete, ca. 100 cm mal 120cm, 1983.

 

Fruehwerk 4, Detail 1

Der Ausschnitt zeigt den linken, unteren Bildbereich.

Weltenbauer bei der Arbeit: Detail 1
Wir bauen Welten auf Bestellung, auch flache Scheibenwelten.

 

Fruehwerk 4, Detail 2

Dieser Ausschnitt zeigt den rechten, unteren Bildbereich.

Weltenbauer bei der Arbeit: Detail 2
Eine Auftraggeberin beobachtet die Arbeiten an ihrer Welt.

 

Fruehwerk 4, Detail

Dieser Ausschnitt zeigt den mittleren Teil des Bildes.

Weltenbauer bei der Arbeit: Detail 3
Eine Scheibenwelt entsteht.

 

Sturmmaschine

Sturmmaschine

Eine Wettermaschine aus dem Jahr 1982.

Sturmmaschine
Dieses Frühwerk zeigt die Sturmmaschine eines verrückten Milliardärs. Nur ein Jahr später habe ich eine andere Version dieses Motives gemalt.
Acryl auf Papier, ca. 90 cm mal 70 cm, 1982.

 

Experiment 4

Experiment 3

Ein Experiment aus dem Jahr 1981.

Experiment 4
Eine technische Struktur im Weltraum. Die vielen Punkte entstanden mit Zahnbürste und Farbgitter. Damals hatte ich noch keine Airbrush.
Acryl und Plakafarbe auf Tapete, 50 x 70 cm, 1981.