Frühwerk 24

Frühwerk 24

Winterdepression?

Frühwerk 24: Surrealismus oder Winterdepression?
Wollte ich eine Winterdepression darstellen? Oder einfach nur ein surreales Bild malen? Was ich mir bei diesem Bild gedacht habe, weiß ich wirklich nicht mehr.
Mischtechnik auf Papier, 80 x 100 cm, 1982.

 

Space Art Bild des Monats: Reflektion

JANUAR 2022

Reflektion Original

Reflektion Original

Reflektion: Original Version
Das Original meines Space Art Bildes war meinem Agenten zu dunkel und nicht bunt genug, also musste ich die Farben sehr stark saturieren und aufhellen.

 

Surreale Darstellung des Rinplaneten Saturn.

Cover „Wörterbuch der Astronomie, Kosmos-Verlag, 2005

Reflektion
Farbenfrohe, surreale Darstellung des Rinplaneten Saturn.
Digital, Photoshop, 5315 px mal 3986 px, 2001.
Astrofoto-Nr. st033-01, Cover für Wörterbuch der Astronomie, Hans-Ulrich Keller, Kosmos-Verlag, ISBN 3-440-09661-0.

 

Bild des Monats März 2021: Tranceamazônica

MÄRZ 2021

Das Booklet ohne Typografie

Das Booklet ohne Typografie

Surrealismus
Als Bild des Monats März 2021 zeige ich das surreale Bild, das ich im Auftrag des Musikers und Tontechnikers Christian Schimmöller für seine CD gemalt habe. Das Bild hat den Titel Tranceamazônica und ist im Innenteil des Booklet abgedruckt.
Mischtechnik auf Tapete, 30 x 120 cm, 2000.

 

Wer findet die Baumechse?

Wer findet die Baumechse?

Rechte Bildhälfte: die Baumechse
Ist das wirklich der Kopf einer Echse, die nach unten schaut? Was beobachte sie?

 

Auch im linken Teil des Bildes tummeln sich die surrealen Bewohner von Tranceamazônica.

Die linke Bildhälfte des surrealen Bildes ‚Tranceamazônica‘.

Linke Bildhälfte
Auch im linken Teil des Bildes tummeln sich die surrealen Bewohner von Tranceamazônica.

 

Der Mittelteil der surrealen Landschaft

Hier der Mittelteil der surrealen Landschaft.

Tranceamazônica
Wer will surreale Bildwelten erklären?

 

Speedpainting: Die glühenden Berge

Die glühenden Berge

Surrealismus?

Speedpainting: Die glühenden Berge
Dieses Speedpainting entstand in weniger als fünf Minuten. Mit Aquarellfarben auf Aquarellkarton. An einem Dienstag Nachmittag. Irgenwie surreal.
Aquarell, 18 x 26 cm, 2020.