Freies Arbeiten: dritte Untermalung

Dritte farbige Untermalung

Die dritte farbige Untermalung mit Chinacridonrot PR122, und etwas Phthaloblau PB15:3.

Freies Arbeiten: rote Untermalung
Das ist die dritte farbige Untermalung. Diesmal habe ich:

  • viel lasierendes Chinacridonrot auf das Vanadiumgelb und Siena natur gesetzt,
  • und wieder mit etwas Phthaloblau gearbeitet.

Wie in den zwei Durchgängen voher auch, wurden die Farben lasierend oder halbdeckend aufgetragen. Jetzt kann ich die Details des Bildes ausarbeiten. Allerdings ist mir der Himmel immer noch zu dunkel.
Acryl auf Karton, 40 cm mal 60 cm, 2019.

 

Freies Arbeiten: gelbe Untermalung

farbige Untermalung

Vanadiumgelb PY184, Phthaloblau PB15:3 und etwas Siena natur (Pigmentmischung).

Gelbe Untermalung
Ich habe die nächsten Farben aufgetragen:

  • etwas Siena natur für die großen Felsen im Vordergrund,
  • viel Vanadiumgelb für die Krater des Mondes,
  • Phthaloblau um die Wolkenbänder abzudunklen,
  • und wieder Vanadiumgelb.

Die Krater des Mondes habe ich mit Vanadiumgelb PY184 modelliert. Mit diesem Gelb habe ich auch die schwebenden Felsen traktiert und einige Wolkenbänder Grün gefärbt.
Acryl auf Karton, 40 cm mal 60 cm, 2019.