Bild des Monats Januar 2020: Raumschiff Nr. 4

JANUAR 2020

Raumschiff_Nr.4

Eines meiner Fühwerke: Raumschiff Nr.4

Raumschiff Nummer Vier
Ein seltsames Raumfahrzeug fliegt an einem Planeten vorbei. Frühwerk Nummer 12 entstand im Jahr 1981.
Plakafarbe und Acryl auf Papier, 36 x 47 cm, 1981.

 

Frühwerk: Raumschiff Nr. 8

Frühwerk: Raumschiff 8

Frühwerk: Raumschiff 8

Jugendsünden: Raumschiff Nummer 8
Ein Raumfahrzeug fliegt durch den Weltraum. Aus der Hülle des Raumschiffs entweichen gasförmige Substanzen. Das Bild entstand im Sommer 1981.
Mischtechnik auf Papier, 30 cm x 40 cm, 1981.

 

Science Fiction ist Gegenwartsliteratur

Aufgabe der Science Fiction ist es nicht das Auto vorherzusagen, sondern den Verkehrsstau
Im Blog Lichtecho habe ich dieses Video entdeckt. Ich kann den dort gemachte Aussagen nur zustimmen! Es dauert nicht einmal 7 Minuten und wurde am 6. Juli 2012 auf den youtube Kanal des regionalen Fernsehsenders KW-TV Wildau veröffentlicht. Welche Perlen werden wir noch auf solchen Sendern finden?

Die angebliche Gegenwartsliteratur ist Vergangenheitsliteratur
Buchhändler und Lektor Hannes Riffel bringt dieses Zitat von Wolfgang Jeschke. Aber schauen Sie sich den Bericht und das Interview aus dem Jahr 2012 selbst an. Ich finde, es ist immer noch aktuell:

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Wolkenreise: Luftschiffe fahren, sie fliegen nicht

concept art für die Wolkenreise

Ideenskizze Nr. 7 für meine Luftschiffe

Wolkenreise: die Luftschiffe materialisieren sich
Die ersten sechs Ideenskizzen (concept art) für die Luftschiffe meines Bildes Wolkenreise hatte ich gleich wieder gelöscht. Denn sie sahen aus wie eine Kreuzung einer Boeing 747 und eines Zeppelin aus dem ersten Weltkrieg.
Diese hier ähneln zwar in der Seitenansicht immer noch einem Flugzeug, aber aufbauend auf Skizze Nummer 7, werde ich meine Luftahrzeuge für die Wolkenreise entwickeln. Die Luftschiffe materialisieren sich!
Digital, gimp 2.8, 800 x 600px, 2017.