Freies Arbeiten: Farbveränderungen

Roche Grenze Farbveränderung

Die Farben verändern sich

Farbveränderungen und noch mehr Details
Und wieder habe ich mit einem kleinen Rundpinsel Details hinzugefügt. Auffällig sind auch die Farbveränderungen. Hierfür habe ich zwei Rottöne verwendet:

  • Chinacridon (PV19),
  • ein Hauch Kadmiumrot hell (PO20),
  • und natürlich Titanweiß zum mischen.

Das Bild ist immer noch nicht fertig, aber so langsam komme ich an die Zielgerade 😉
Acryl auf Karton, 40 cm mal 60 cm, 2019.

Repost: If the Moon were replaced with some of our planets

Wenn der Mond durch andere Planeten unseres Sonnensystems ersetzt wurde

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Über den Macher dieser Videos habe ich nicht viel in Erfahrung bringen können. Für seine videolips verwendet er 3ds Max. Leider hat yetipc1 nicht bedacht, das die Planeten das Sonnenlicht auf die Erde reflektieren und sich dadurch auch die Beleuchtung der Szene ändern würde.

Und es gibt noch die Version „In der Nacht“. Hier werden die falschen Lichtverhältnisse noch deutlicher.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Space is big, We are tiny: Size comparision of the planets
Der beste videoclip von yetipc1, auch wenn er die Ringe des Uranus vergessen hat 😉

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Bild des Monats Dezember 2019: Kaltes Licht

DEZEMBER 2019

Kaltes Licht

Frühwerk Nummer 82 aus dem Jahr 1982.

Kaltes Licht
Eine bizarre, surreale Landschaft aus Eis und Schnee. Am höchsten Gipfel erstrahlt ein kaltes Licht. Frühwerk Nummer 82 aus dem Jahr 1982.
Acryl auf Papier, 78 x 123 cm, 1982.