Bild des Monats März 2021: Tranceamazônica

MÄRZ 2021

Das Booklet ohne Typografie

Das Booklet ohne Typografie

Surrealismus
Als Bild des Monats März 2021 zeige ich das surreale Bild, das ich im Auftrag des Musikers und Tontechnikers Christian Schimmöller für seine CD gemalt habe. Das Bild hat den Titel Tranceamazônica und ist im Innenteil des Booklet abgedruckt.
Mischtechnik auf Tapete, 30 x 120 cm, 2000.

 

Wer findet die Baumechse?

Wer findet die Baumechse?

Rechte Bildhälfte: die Baumechse
Ist das wirklich der Kopf einer Echse, die nach unten schaut? Was beobachte sie?

 

Auch im linken Teil des Bildes tummeln sich die surrealen Bewohner von Tranceamazônica.

Die linke Bildhälfte des surrealen Bildes ‚Tranceamazônica‘.

Linke Bildhälfte
Auch im linken Teil des Bildes tummeln sich die surrealen Bewohner von Tranceamazônica.

 

Der Mittelteil der surrealen Landschaft

Hier der Mittelteil der surrealen Landschaft.

Tranceamazônica
Wer will surreale Bildwelten erklären?

 

Mensch im Weltraum

Eine Doppelseite aus meinem Bildband ‚SPACE ART‘
Im Jahr 2010 habe ich den ersten Fotobuch-Wettbewerb der Zeitschrift DOCMA und der Firma CEWE COLOR gewonnen. Ich finde, es ist wieder Zeit, eine Seite aus meinem Space Art Buch zu zeigen!

Ralf Schoofs SPACE ART Buch, Kapitel "Der Mensch im Weltraum", Seite 30-31

Ralf Schoofs SPACE ART Buch, Kapitel „Der Mensch im Weltraum“, Seite 30-31

Der Mensch im Weltraum
Mit diesem Motiv beginnt das Kapitel ‚Der Mensch im Weltraum‘. Hierfür habe ich das Bild Unter fremden Sternen aus dem Jahre 2007 verwendet.
Digital, Photoshop CS, Lightwave 8, 6920 x 3496 px, 2010.

90 Seiten mit über 120 Space Art Bildern
Diese Doppelseite ist im Bildband knapp 60 cm mal 30 cm groß. Mehr Informationen über mein Buch finden Sie im Shop.

 

Bild des Monats: Frühwerk Nr. 1

MÄRZ 2020

Erstes Airbrush Bild

Schnappschuss meines ersten Airbrush Bildes

Frühwerk 1
An diesem Bild hatte ich meine erste Airbrush ausprobiert und geübt, wie man damit arbeitet. Eine Erkenntnis die ich wärend der Arbeit an diesem Motiv gewonnen habe war: male nicht mit der Airbrush auf saugfähigem, dünnem Papier! Es sollte schon ein fest verleimter und glatter Karton sein. Mein Malgrund waren mehrere dünne Blätter Papier, die ich überlappend zusammengeklebt hatte. Die runden Objekte auf dem Bild sollen Planeten darstellen.
Das fertige Bild habe ich auf dem Hof unseres Ferienhauses ausgebreitet und vom Balkon aus fotografiert. Die grüne Linie oberhalb des Bildes ist übrigens ein Gartenschlauch 😉
Acrylfarbe auf Papier, 120 x 170 cm, 1980.

 

Space Art Bild April 2017: Wasserplanet

Eine Wolkenreise…
Mittlerweile habe ich das sechste Blatt mit Ideenskizzen fertig. Insgesamt habe ich jetzt knapp eine Stunde Zeit mit dem sammeln von möglichen Motiven für die Wolkenreise verbracht. Ich denke, ich bin auf einem guten Weg zu einem Motiv, das ich ausarbeiten kann. Allerdings werde ich heute in meinem Blog ein abstrahiertes Space Art Bild vorstellen:

BILD DES MONATS APRIL 2017

Der Wasserplanet

Der Wasserplanet

Der Wasserplanet – Lebensraum Ozean
Dieses Space Art Bild entstand fast ausschließlich mit meiner Airbrush Badger 350 und soll unsere Erde als Wasserplaneten zeigen, dessen Meere besser erforscht werden müssen!
Acryl auf Hartfaserplatte, 60 x 90 cm, 1997, Privatbesitz.