Meine Fotos auf flickr

Neben der Arbeit an meinen unfertigen Space Art Bildern, schaue ich mir immer wieder meine im Laufe der Zeit entstanden Fotografien an. Fast alle dieser Aufnahmen sind einfach zu schlecht, aber einige wenige dieser Fotos / Schnappschüsse veröffentliche ich auf flickr. Ich habe hier mal drei Beispiele verlinkt.

 

Horizontobservatorium Hoheward

Horizontobservatorium Hoheward quer

Das Horizontobservatorium auf der Halde Hoheward

 

Doppelter Regenbogen

Doppelter Regenbogen über Moers-Scherpenberg

Ein doppelter Regenbogen über Moers, Blick Richtung Südosten.

 

Nebensonnen

Halo über Moers

Blick vom Moosweg (Westerbruch) Richtung Sonnenuntergang. Deutlich sind die beiden Nebensonnen (Halo-Effekt) zu erkennen.

 

Teleskop aus dem 3D Drucker

Ultrascope
Ich muß gestehen, ich habe gejubelt, als ich diese Nachricht über das Ultrascope zum selber bauen auf heise online entdeckt habe. Aber der Jubel verflog sehr schnell, als ich auf der Webseite der Open Space Agency erfahren musste, das dieses Projekt von Microsoft unterstützt wird und man ein Windows Betriebssystem benötigt. Und ein Smartphone, für das Nokia (oder was davon noch übrig ist) auch schon Werbung macht. Tja, schade, aber an diesem Ultrascope ist nun wirklich gar nichts ‘ultra’ :-(

Das 'Ultrascope' zum selber bauen. Quelle: nokia

Das ‘Ultrascope’ zum selber bauen. Quelle: nokia

Das Teleskop aus dem 3D Drucker
Der Plan, einen Bausatz für ein Newton Teleskop inklusive 20 Zoll großem Spiegel, alt-azimutaler Montierung, einem Smartphone mit hochauslösender Kamera und auch noch einem Arduino zur Steuerung der Montierung, wird man bestimmt bald fallen lassen, ich bin da leider sehr pessimistisch.

Mein Dobson
Da bleibe ich lieber bei meinem unverwüstlichen, zusammen mit Georg Dittié selbst gebautem Dobson!

Mein selbstgebauter Dobson am 8. Juni 2004

Mein selbstgebauter Dobson am 8. Juni 2004

 

Space Art Bild des Monats Oktober 2014 – Pulsar Planet

OKTOBER 2014

Pulsar PSR B1257+12 und sein Planet A

Pulsar PSR B1257+12 und sein Planet A (b)

Pulsar Planet
Nur 1000 Lichtjahre von der Erde entfehrnt, befindet sich im Sternbild Jungfrau der Pulsar PSR B1257+12. Er wird von drei Planeten umkreist und eine dieser Welten habe ich hier dargestellt.
Im sichtbaren Licht ist der Pulsar recht leuchtschwach, seine scheinbare Helligkeit liegt, vom Planeten A (b) aus gesehen, bei ca. -8 mag. In den anderen Bereichen des elektromagnetischen Spektrums strahlt ein Pulsar aber wesentlich heller. In meinem Space Art Bild hat Planet PSR B1257+12 A (b) ein starkes Magnetfeld, daß mit der intensiven Strahlung des Pulsars interagiert.
Die Sterne in diesem Space Art Bild werde ich noch überarbeiten!
Digital, gimp 2.8, Apophysis, 7500 px mal 10000 px, 2014.