Mars: Kasei Vallis 2.0

Farblich bearbeitete Fassung des Bildes 'Kasei Vallis'

Kasei Vallis 2

Farblich bearbeitete Fassung des Bildes Kasei Vallis.
Digital, gimp 2.8, 10000 x 7500px. 2014.

Das Original ist einfach zu Rot! Ich habe versucht meine neue Farbgebung der Aufnahmend der aktuellen Mars Missionen der NASA anzupassen. Dabei könnte meine Version schon zu blass geworden sein. Zum Thema ‚Farben im Weltraum‘ hat der Space-Art Maler Don Davis zwei beachtenswerte und ausführliche Texte veröffentlicht.

 

Kasei Vallis

Das Original!

Zum Vergleich mein Original des ausgetrockneten Flußtals Kasei Vallis auf dem Mars. Hier habe ich Acrylfarben von Schmincke und Buntstifte von Faber-Castell verwendet.
Mischtechnik auf Hartfaserplatte, 60 x 90 cm, 2002.
Astrofoto-Nr. ma090-60

 

Bild des Monats Mai 2018: Hotel Saturn

MAI 2018

Experiment 133: Hotel Saturn

Eine meiner Jugendsünden aus den 80er Jahren

Frühwerk ‚Hotel Saturn‘
Dieses Space-Art Bild ist nicht datiert, aber ich meine mich daran zu erinnern, das ich es 1985 in Acryl gemalt hatte. Es soll eine Raumstation in den Ringen des Saturn zeigen, die als eine Art Hotel und Erholungszentrum fungiert und von unterschiedlichen Raumfahrzeugen angeflogen wird. Die Linsenreflexe habe ich in gimp 2.8 mit dem Filter Verlaufsaufhellung hinzugefügt.
Acryl auf Hartfaserplatte, 60 mal 90 cm, ca. 1985.

 

Hotel_Saturn_detail

Detail des Bildes ‚Hotel Saturn‘.

 

Wolkenreise: Luftschiffe fahren, sie fliegen nicht

concept art für die Wolkenreise

Ideenskizze Nr. 7 für meine Luftschiffe

Wolkenreise: die Luftschiffe materialisieren sich
Die ersten sechs Ideenskizzen (concept art) für die Luftschiffe meines Bildes Wolkenreise hatte ich gleich wieder gelöscht. Denn sie sahen aus wie eine Kreuzung einer Boeing 747 und eines Zeppelin aus dem ersten Weltkrieg.
Diese hier ähneln zwar in der Seitenansicht immer noch einem Flugzeug, aber aufbauend auf Skizze Nummer 7, werde ich meine Luftahrzeuge für die Wolkenreise entwickeln. Die Luftschiffe materialisieren sich!
Digital, gimp 2.8, 800 x 600px, 2017.

 

Wolkenreise: wie es begann

Gekritzel mit MyPaint 1.2

Gekritzel mit MyPaint 1.2

Eine Skizze in MyPaint
Mit einem Foto vom 2. Januar 2017 hat alles angefangen. Mein darauf folgendes, minutenlanges Gekritzel in MyPaint 1.2 habe ich aber noch nicht erwähnt!
In drei Skizzen sehe ich auf der linken Seite einen Gasplaneten. Auch fiel mir beim kritzeln ein Titel für das Bild ein: Wolkenreise. Bis heute habe ich etwa fünf Stunden mit diesem Motiv experimentiert.

 

Wolkenreise Entwurf 4.2

Wolkenreise Entwurf 4.2

Zurück zu Entwurf 4
Und ich bin unzufrieden mit dem Entwurf vom 1. Februar 2017. Ich gehe zurück zu Entwurf 4!